Nach der Sanierung im Jahre 2000 wird das Heimathaus als Museum genutzt.
Im Heimatmuseum sind Ausstellungen zu Burgwerben sowie Gebrauchsgegenstände aus der Zeit zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert zu bewundern, die von den Bewohnern Burgwerbens gespendet wurden.


Zu finden: Weinstr. 34
Öffnungszeiten: nach Absprache mit Ortschaftsbüro (03443/202246)
Ansprechpartner: Hubert Schmoranzer

Die Räumlichkeit der „Kleinen Galerie“ neben dem Heimathaus bietet allen Bürgern und Künstlern die Möglichkeit, ihre Hobby’s und Arbeiten öffentlich auszustellen.